Alleingeburt unseres Sohnes

öffentliches Forum

Moderator: Hausgeburtsforum

Katti
Beiträge: 532
Registriert: Di 8. Mai 2012, 09:07
Wohnort: Deutschland, Land Brandenburg

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon Katti » Fr 17. Mai 2013, 08:30

ich zehre immer noch von der geburt, sie hat mir, wie auch die geburten davor, so viel kraft fürs leben gegeben, fühle mich so stark und selbstbewusst wie nie zuvor! wünsche jeder werdenden mama so eine stärkende (allein)geburt!
Würde ich auch dankend annehmen! Danke für deinen Bericht. :flagge: Der Gedanke an eine AG wird mir auch immer sympathischer...
Dito.
Sohnemann (2007, KH)
Püppi (2012, HG)


Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.
Warum auch nicht - es hat ja Zeit!
Heinz Erhardt

Benutzeravatar
Nina-Luzia
Beiträge: 120
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 17:55
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon Nina-Luzia » Mi 9. Okt 2013, 07:52

Weis jemand wo MorgaineDAvalon hin ist? Oder wo ich sie finden kann :(
YogaTara (81*) ist http://artiogebaergoettin.jimdo.com/

Elias 97* (KG)
Sanjay (Samuel) 03* (KG)
Sogit (Joshua) 06* (KG)
Simeon Amaru 12* (HG)
Runa Seraphine 13* (AG)
Aura Delphine 16* (AG)

Göttergatte Devayan 77*
Thorsten~sohn Tobias 04*

Bild

blodau

Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon blodau » Mi 9. Okt 2013, 12:07

Weis jemand wo MorgaineDAvalon hin ist? Oder wo ich sie finden kann :(
Sie hat sich löschen lassen und auch glaube nix hinterlassen wie man in Kontakt bleiben kann

Benutzeravatar
jessica
Beiträge: 1514
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 13:20

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon jessica » Mi 9. Okt 2013, 16:13

schade. sadnew
sternchen 11/'12 und 10/'13 und 02/'14 und 11/'14

Isa
Beiträge: 199
Registriert: Di 1. Mai 2012, 21:25

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon Isa » Mi 9. Okt 2013, 17:36

Nina, schreib mir mal ne PN. Vielleicht kann ich dir helfen. Weiß zwar auch nicht viel, aber womöglich mehr als du.

NIKE

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon NIKE » Mo 14. Okt 2013, 15:21

Weis jemand wo MorgaineDAvalon hin ist? Oder wo ich sie finden kann :(
Sie hat sich löschen lassen

Sie hat sich nicht löschen lassen, sondern ich habe sie gelöscht. Ich habe, in einem anderen Beitrag ( Geburtsdiskussion) mit Pink, ganz klar vor Unterstellungen und bloßen Behauptungen im Forum gewarnt, weder Meow noch MorgaineDAvalon haben sich daran gehalten. AGBs 5 und 10 können gerne noch mal nach gelesen werden, falls es dazu Fragen gibt. Wenn solche Warnungen, in dieser Farbe groß und deutlich zu lesen ist, sollte das durchaus ernst genommen werden.
DANKE

blodau

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon blodau » Di 15. Okt 2013, 15:34

Weis jemand wo MorgaineDAvalon hin ist? Oder wo ich sie finden kann :(
Sie hat sich löschen lassen

Sie hat sich nicht löschen lassen, sondern ich habe sie gelöscht. Ich habe, in einem anderen Beitrag ( Geburtsdiskussion) mit Pink, ganz klar vor Unterstellungen und bloßen Behauptungen im Forum gewarnt, weder Meow noch MorgaineDAvalon haben sich daran gehalten. AGBs 5 und 10 können gerne noch mal nach gelesen werden, falls es dazu Fragen gibt. Wenn solche Warnungen, in dieser Farbe groß und deutlich zu lesen ist, sollte das durchaus ernst genommen werden.
DANKE
Ok, find ich krass [FLUSHED FACE]

Ich weiß ja nicht was da per on gelaufen ist aber ich kann zumindest in dem Thread nix an Behauptungen/Unterstellungen finden- wurde mehr gelöscht als Meows einer Beitrag.

Klingt für mich nach " Uns gehört das Forum, wir löschen wer uns nicht passt"?????

Kann mich irren aber ich hab keine der Beiden als schreckliche Stänkerer im Kopf...,.,,

Benutzeravatar
Peke
Beiträge: 2250
Registriert: Di 1. Mai 2012, 07:49

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon Peke » Di 15. Okt 2013, 15:38

:shock:

Benutzeravatar
magic
Beiträge: 2585
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 11:54

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon magic » Di 15. Okt 2013, 15:40

Es ging dabei persönliche Angriffe und grobe Unterstellungen. Auch diese Beiträge wurden entfernt. (Ich hab sie zugegebenermaßen nicht gelesen, weil ich zu dem Zeitpunkt nicht da war.)
Hier wird niemand willkürlich gelöscht.
"Wir haben doch keine Zeit für Geduld!"
Robin (30.07.09)
Raphael (23.04.11)
Julifunke (07.12)
Ronja (01.08.13)
Romy (08.01.15)
Runas (14.08.18)



"Komm, lass dich tragen!" Trageberatung
neuer Blog

NIKE

Re: Alleingeburt unseres Sohnes

Beitragvon NIKE » Di 15. Okt 2013, 17:54

Ich weiß ja nicht Ja genau ! was da per on gelaufen ist aber ich kann zumindest in dem Thread nix an Behauptungen/Unterstellungen finden- wurde mehr gelöscht als Meows einer Beitrag. Das war ein grober Verstoß gegen die Nettiquette und die Regeln, betreffende Kommentare hab ich gelöscht

Klingt für mich nach " Uns gehört das Forum, wir löschen wer uns nicht passt"????? Aha, du hast nichts mitbekommen :? Wieso also wieder diese Behauptung ?

Kann mich irren aber ich hab keine der Beiden als schreckliche Stänkerer im Kopf...,.,,
Ja, beide haben sich dennoch nicht an die Regeln und die Nettiquette gehalten.

Also mal ehrlich jetzt, ich kann an 1 Hand ( das ist wörtlich gemeint) abzählen was ich in 1 Jahr an User gelöscht habe die nicht darum gebeten haben. Genauso sieht es mit pinken Warnungen/Verwarnungen aus das dürfen noch weniger sein ( ich glaub das waren 3 ) und das in 1 Jahr.

Lavendel :schweb:


Zurück zu „Hausgeburtsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron