Seite 2 von 2

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Mo 3. Sep 2018, 20:03
von Adriane
Ganz ganz herzlichen Glückwunsch zur Geburt, liebe magic! :blume:
Ein wunderschöner Bericht; Du hast es mal wieder toll gemacht! :rainbow:

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Sa 8. Sep 2018, 05:46
von zorrochen
wundervoll! schön, wie ihr das geschafft habt!
trauerst du noch um die ag?

es klingt sehr rund und passend. ich hoffe ihr genießt das wochenbett! :herzen:
willkommen kleiner junge! :willkommen: :rosabrille:

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Sa 8. Sep 2018, 10:09
von jessica
mensch magic, mit der magischen inneren löwin... jetzt hab ich auch tränen in den augen...
herzlichen glückwunsch zur kraftvollen geburt und willkommen runas rené.
:blume: :herzen: :rosabrille: :willkommen: :flagge: :blume:

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: So 11. Okt 2020, 11:58
von Lizzie
Kurz vor der Geburt unserer Nr. 3 lese ich hier gerade nochmal ein paar Geburtsberichte zur Einstimmung.
Danke magic für diesen berührenden Bericht - er hat mich ebenfalls zu Tränen gerührt. Du kannst das so wunderbar in Worte fassen, was du erlebt und gefühlt hast. :herzen:

Ich hoffe euch geht es soweit gut! Fühlt ihr euch eigentlich komplett als Familie oder kommt da evtl. noch was..? :flucht:

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Di 13. Okt 2020, 15:33
von Luggele
Hey Lizzie :hallo:

irgendwie hab ich gar nichts von deiner SWS mitbekommen... Wow, dann bist du ja jetzt im Endspurt. Wann hast du Termin? Bei mir ist Anfang November Halbzeit.

Jaaa, das Geburtsberichte lesen (oder schauen, wobei ich finde, es ist ein riesiger Unterschied, die Geburt erzählt zu bekommen oder zuzuschauen) macht irgendwann in der SWS richtig süchtig.

Geht es dir gut?

Ich hab gemerkt, dass mir manchmal das Geburtsberichtelesen so ein Bild im Kopf gemacht hat, was mich dann teilweise auch gestürt hat (z.B. hatte ich irgendwie im Kopf, dass das Buch von Gaskin, das ich direkt vor der 2.Geburt las, lauter LANGE Geb.berichte enthält und hab dann auch immer gedacht, es muss bei mir lang gehen, nachher hab ich gemerkt, das war objektiv gar nicht so, es gab lange und kürzere Geburten :klatsch: )

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Do 15. Okt 2020, 19:10
von Lizzie
Hallo Luggele! :hallo:

Ja, ich war hier auch schon länger nicht mehr so aktiv. Die ganzen Diskussionen und so... ;)
Und durchs Tragen bin ich dann mehr im SuT gelandet :D

Termin ist zwar Ende Oktober, ich gehe aber davon aus, dass es wie seine Brüder erst ein paar Tage später kommt - also im November. :dudu:
Würde mir diesmal auch eine etwas kürzere Geburt wünschen. :pfeif: Na mal sehen wie's dann kommt. :)

Wie geht's dir denn?

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Do 15. Okt 2020, 19:23
von Biiibi
Das könnte jedenfalls gut sein mit der kürzeren Geburt.
Wir haben ja eine ähnliche Konstellation.
Nr.1 sek. KS
Nr.2 laaaaange Spontangeburt
Nr.3 halbes Kilo schwerer als die Schwestern aber turbomässig innert weniger h da.

Alles gute :rainbow:

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Do 15. Okt 2020, 21:27
von Lizzie
Das klingt ja schon mal vielversprechend... mrgreen-dance
Danke - dir auch!! :princess:

Re: Runas René *14.08.2018 Unsere 5.Hausgeburt

Verfasst: Mo 19. Okt 2020, 19:59
von die eule
Liebste E.!!! Wieeee toll, dass du wieder schwanger bist! ❤️ Herzlichen Glückwunsch. Bitte schreib ein Tagebuch, ich kommentiere auch fleißig. :hurra: