Geburtsstillstand

öffentliches Forum

Moderator: Hausgeburtsforum

Sommerkind
Beiträge: 446
Registriert: Di 1. Mai 2012, 08:10

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon Sommerkind » Di 29. Mai 2012, 08:03

Es ist wirklich erschreckend! Sowohl bei den Tieren, wie auch bei uns Menschen!! Die Aussage, dass Katzen nicht gut gebären können ist ja der Hammer!!

Brauchen Katzen wirklich immer ihre Ruhe? Eine Freundin hat mir erzählt, dass ihre Katze ihr immer hinterhergelaufen ist und sich erst entspannt in die Gebärkiste gelegt hat, als sie sich neben sie gesetzt hat. Jedesmal, wenn sie wieder raus ist, kam die Katze hinterher..!? :?

Wenn man sich mal umhört, gibt es hier fast nur Frauen, die Wehenschwächen haben oder Geburtsstillstand o.ä. Ohne die moderne Medizin könnten die alle nicht gebären!! :kotz2:
Julimädchen 2010 bei der Hebamme
Junijunge 2012 HG in der Wanne

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

Benutzeravatar
brummel
Beiträge: 4952
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:59

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon brummel » Di 29. Mai 2012, 08:22

Ich bin ja schon immer der Meinung, ich hätte eigentlich eine Katze werden sollen. :grins:
Beim Gebären wollte ich auch meine Ruhe.
Und meine zwei Samtpfoten haben gut auf mich aufgepasst. :herzen:
2 Hausgeburtskinder

Antonia

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon Antonia » Di 29. Mai 2012, 09:35

Eine meiner früheren Katzen hat mich nachts geweckt, ist unter meine Decke und hat dicht an meinen Bauch und meine Beine gedrückt ihre Babys geboren. Das war unglaublich schön!! :herzen:
Und vor allem: auch Katzen gebären individuell!!! ;)

Benutzeravatar
parapluies
Beiträge: 7974
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:13
Wohnort: Nürnberg

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon parapluies » Di 29. Mai 2012, 09:46

Die Mutter unserer Katzen wollte mich auch beim Gebären dabei haben. Das war echt toll, dass sie ausgerechnet mich gewählt hat.
Bild3/10 KS :princess: 11/13 HG :love: 5/17 KH
BildBildBild

ehemaliges Mitglied 2

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon ehemaliges Mitglied 2 » Di 29. Mai 2012, 12:17

Ich frage mich, wieso das Thema Geburtsstillstand und auch die wirkliche Dauer einer Geburt in einem Vorbereitungskurs nicht angesprochen werden. Immer kommen Standardzahlen und kein Wort über den Stillstand, der ja doch relativ häufig vorkommt.
DAS frag mich auch!!
Vielleicht weil selbst die Fachleute das nicht wissen? :keinplan:
Ich habe im Geburtsvorbereitungskurs nur gelernt, das wenn die Wehen losgehen, sich der Muttermund jede Stunde ca. 1 cm öffnet, also nach spätestens 10 Stunden komplett geöffnet ist. Und so stehts ja auch in jedem Schwangerschaft-Ratgeber drin...
Und ich habs geglaubt und meiner Hebamme vertraut als sie mich wegen Wehenschwäche ins KH schickte. :wall:

Papillon
Beiträge: 33
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 18:17

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon Papillon » Di 14. Aug 2012, 21:49

Hallo ihr Lieben,

ich hab mich gerade erst im Forum angemeldet und schreib mal meinen ersten Betrag... huch, so viele grüne smileys da unten, welchen nehm ich denn da??! :tap: (der ist süß)

Ich bin soooo traurig über das, was so viele Frauen durchmachen mussten wp-cry und der Zustand ist heutzutage ja immer noch so, ist noch lange nicht Geschichte.

Aber ich möchte etwas positives erzählen, und zwar zum Thema Katzen: Ich hatte mal eine Katze (eine Türkisch-Angora), die hochträchtig auf meinem Dekolleté lag, während ich gerade am Einschlafen war. Und auf einmal wurde es ganz warm und feucht und ich hab gemerkt: Sie hat ihr erstes Baby auf mir bekommen!!! Das war soooo genial :herzen: Ich hab gemerkt, wie sehr diese Katze mich mag und mir vertraut ;). Meine Mutter ist dann gekommen und hat sie runtergehoben, so dass sie ihre anderen Babys im Korb bekommen hat. Hach ja... das werde ich nie vergessen :) :) :)

Benutzeravatar
parapluies
Beiträge: 7974
Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:13
Wohnort: Nürnberg

Re: Geburtsstillstand

Beitragvon parapluies » Di 14. Aug 2012, 23:04

:rosabrille:

das ist ja süß.

die mama von unseren Katzen hat auch mich gewählt als Geburtsbegleitung.
Vielleicht mögen manche Tiere eben auch gerne eine Doula. ;)
Bild3/10 KS :princess: 11/13 HG :love: 5/17 KH
BildBildBild


Zurück zu „Infothek“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste