Aktuelle Nutzungsregeln

öffentliches Forum

Moderator: Hausgeburtsforum

Benutzeravatar
Hausgeburtsforum
Beiträge: 308
Registriert: Do 26. Apr 2012, 17:51
Kontaktdaten:

Aktuelle Nutzungsregeln

Beitragvon Hausgeburtsforum » Mi 23. Jul 2014, 14:59

Die Hausgeburtsforum.de-Nutzungsregeln
Dieses Forum ist ein Austauschforum rund um das Thema Hausgeburt, vom Kinderwunsch zur Schwangerschaft, zur Geburt und dem Leben mit Kindern und Familie. Alternative Lebensweisen, Tipps und Tricks, Austausch in allen Lebenslagen und Zusammensein mit Gleichgesinnten sind Hauptbestandteile der Themen.

Die Teilnahme am Forum obliegt folgenden Nutzungsregeln:

1. Umgangston
Allgemeiner Hinweis:
Jeder User ist ein Teil einer Gemeinschaft, die von jedem einzelnen geprägt und mitgeformt wird. Damit diese Gemeinschaft nicht im Chaos versinkt und ein angenehmes Miteinander möglich ist, gibt es gewisse Regeln, die einzuhalten sind. Sachliche und vernünftige Auseinandersetzungen sind jederzeit willkommen.
Respekt gegenüber anderen und deren Art zu leben, zu gebären und zu erziehen ist hier das oberste Gebot und Verspottungen, Verhöhnungen, Beleidigungen, Anprangern oder das Abwerten anderer werden nicht geduldet und akzeptiert.

Alle Diskussionen in diesem Forum sind stets fair zu gestalten. Private Streitigkeiten werden bitte per Mail oder PN geführt und gehören NICHT in die Öffentlichkeit des Forums. Threads, die gegen diese Regel verstoßen, werden von den Administratoren oder den zuständigen Moderatoren abgemahnt und bei Missachtung der Abmahnung gelöscht.
Alle User haben sich an die Grundregeln des menschlichen Miteinanders zu halten. Das geschriebene Wort wird immer anders wahrgenommen als das gesprochene. Wir möchten uns hier auf vernünftige Art und Weise unterhalten und austauschen. Das ist nur möglich, wenn unsere Grundregeln, die „Netiquette“, beachtet werden. Zuwiderhandlungen können von Seiten der Moderatoren mit Verwarnungen und ggf. Ausschluss bestraft werden.


1.1. Probleme mit Usern oder Moderatoren

Wenn ein User Probleme oder Unstimmigkeiten mit einem anderen User oder einem Moderator hat, so hat er wie folgt vorzugehen:

1.1.1. Bei Problemen mit einem anderen User:

Die betroffenen User sollten versuchen, das Problem untereinander zu klären. Ist dies nicht mög­lich, so sollte der Betroffe den zuständigen Moderator informieren und um Hilfe bitten. Dieser versucht nun als Vermittler für beide Seiten das Problem zu klären. Der Moderator handelt in neutraler Funktion. Sollte es dennoch nicht möglich sein das Problem zu klären, hat der Moderator die Möglichkeit die globalen Moderatoren einzuschalten. Diese stellen neben den Administratoren die höchste Instanz des Forums dar und versuchen nun gemeinsam mit dem Moderator eine Lösung herbei zu führen. Die Entscheidung der globalen Moderatoren ist endgültig und kann nicht diskutiert werden.

1.1.2. Bei Problemen mit einem Moderator:

Hat ein User Probleme mit einem Moderator, so sollte er zunächst das Gespräch mit diesem suchen. Kommt es nicht zu einer Lösung des Problems, so sollte er die globalen Moderatoren einschalten. Diese versuchen nun zwischen dem Moderator und dem User zu vermitteln. Sollte es nicht zu einer Lösung für beide Seiten kommen, so haben die globalen Moderatoren das Recht eine Entscheidung für beide Parteien herbeizuführen.

2. Registrierung

Um alle Themen des Forums zu sehen, ist eine Registrierung mit einer gültigen Emailadresse nötig. Registrieren kann sich jede natürliche Person unabhängig von Alter und Geschlecht. Als Benutzernamen verboten sind markenrechtlich geschützte Namen, Bezeichnungen rassistischen Inhalts, anzügliche Namen und URL's. Mit der Registrierung erkennt der User die Nutzungsregelungen des Forums an.

3. Profil

Jede Person kann sich nur einmal anmelden. Mehrfachanmeldungen unter verschiedenen oder glei­chen Benutzernamen sind verboten. Dem neu angemeldeten User wird nahegelegt, zunächst die Forenregeln gründlich zu lesen. Das Ausfüllen des Profils ist freiwillig, wird aber zur Orientierung gern gesehen. Nicht erwünscht ist das Eintragen einer anderen Website. In Ausnahmefällen ist eine URL zu einer eigenen Website im Profil und/oder in der Signatur gestattet, dies muss beim Forenteam beantragt werden.

4. Das Verfassen und Veröffentlichen von Beiträgen

Das Moderatoren-Team behält sich das Recht vor, Themen und Beiträge, die diese Regeln verletzen, nicht zum Thema passen oder das Forenklima stören nach eigenem Ermessen zu schließen, zu verschieben bzw. zu bearbeiten und die entsprechenden Accounts vorübergehend oder auf Dauer zu sperren.
Du akzeptierst mit der Zustimmung zu den Forenregeln, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Moderatoren dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.
Folgende Dinge dürfen hier nicht geschrieben werden :

a. Beiträge, die persönlich verletzend oder grob unhöflich formuliert sind, Beleidigungen, Wortlaute mit rassistischem oder diskriminierendem Inhalt, Unwahrheiten, Lästereien über ein bestimmtes Mitglied oder auch Verleumdungen sind verboten.
Desweiteren werden Hass-Postings oder sogenanntes Bashing, Trolling, pers. Beleidigungen, Angriffe, bzw. Attacken irgendeiner Art ab sofort kommentarlos entfernt um den Forenfrieden aufrecht zu erhalten. Der entsprechende User wird verwarnt (siehe Verwarnungen)! Sollten Probleme oder Unzufriedenheiten mit Team-Mitgliedern von hausgeburtsforum.de auftreten, ist ausschließlich ein Administrator zu kontaktieren.
Beiträge/Themeneröffnungen, die darauf abzielen Moderationen und Verwarnungen öffentlich auszudiskutieren werden gelöscht.

Natürlich darfst du deine Meinung offen sagen und auch kritische Themen ansprechen, aber achte bitte darauf, dass dein Schreibstil niemanden persönlich verletzt und im Rahmen des Jugendschutzes ist.
Sei dir bewusst, dass eine selbstgerechte oder arrogante Schreibweise ebenso verletzend und destruktiv sein kann, wie wüste Beschimpfungen.

b. Beiträge mit sexuellem Inhalt sind bitte im dem dafür vorgesehenen Unterforum zu veröffentlichen. Bitte denkt daran, dass wir hier auch minderjährige User haben.

c. Texte, die mehrfach gepostet wurden (gleiche Texte in verschiedenen Foren= crossposting) kön­nen von den Moderatoren verschoben und/oder gelöscht werden.

d. Von der Administration/Moderation nicht erlaubte Händlerwerbung und das Kontaktieren von Mitgliedern per PN zu gewerblichen Zwecken sind verboten.

e. Andeutungen, die als Kontaktanzeige zu verstehen sind, sind nicht erlaubt.

f. Spam,Thread-Hijacking, Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder andere Werbung sind verboten.
Spam bedeutet soviel wie: "Sinnlose und/oder nicht zum Thema passende Posts". Thread-Hijacking heißt, dass in einem Thread zu einem bestimmten Thema eine Diskussion zu einem anderen Thema aufgezogen wird.

g. Beiträge, welche die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte bzw. Geheimhaltungspflichten verletzen oder gegen andere Gesetze verstoßen, sind verboten. Zitate sind immer als solche kenntlich zu machen und zwingend mit einer Quellenangabe zu versehen.

h. Rechtlich geschützte Markennamen, sowie Namen von z.B. Zeitschriften, Fernsehsendungen, usw. müssen zensiert werden. Bei Unsicherheiten lieber einmal zu viel zensieren, als einmal zu wenig. Wir möchten diesbezüglich einfach auf der rechtlich sicheren Seite sein, da sich die Internetgesetzte ständig ändern.

i. Beim Posten von Links in Beiträgen und PN's ist Folgendes zu beachten:
- es dürfen keine Links ohne Erklärung/Infotext gepostet werden.
- es sind keine Werbe-Links gestattet (außer nach Genehmigung vom Forenteam).
- Links mit rassistischem, sexistischem, demütigendem, oder anderem unerwünschten Inhalt sind nicht erlaubt.
- Links zu eigenen Internetseiten sind nur nach Genehmigung vom Forenteam gestattet.
- es wird darum gebeten, die Verwendung von Links auf solche zu beschränken, die unbedingt nötig für das Verständnis des Beitrags und im Zusammenhang mit dem Thread sprich Themen bezogen sind. Linksammlungen ohne Sinn und Erklärungen werden nicht geduldet.
Das Forenteam behält sich vor, Links ohne Ankündigung zu entfernen. Bei Nichtbeachtung der Regeln, kann es zu Verwarnungen kommen.

j. Die Farben Lila, Grün und Gelb sind dem Forenteam vorbehalten. Das Verwenden der Farben seitens der User würde zu Irritationen führen, deshalb bitten wir davon abzusehen.

k. Themen und Beiträge, die eine Grundsatzdiskussion auslösen sind untersagt. POLITISCHE / RELIGIÖSE Überzeugungen sind höchstens Randthemen des Forums und mit Respekt gegenüber Andersdenkenden zu behandeln.

Das Forenteam behält sich vor, fragwürdige öffentliche Postings zur Abklärung in den Internen Bereich zu verschieben. Dort findet dann eine Teamabstimmung bezüglich des Inhaltes statt. Die Entscheidung kann dann ggf. zum sofortigen Löschen eines Threads/Beitrages und/oder Verwarnung oder Löschung eines Users führen.

Generell sollte immer beachtet werden:
Vergesst niemals, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt!
Schreibt niemals etwas, was man dem anderen nicht auch persönlich vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würde.

5. Verwarnung und Ausschluss von Usern

Wenn ein User gegen die allgemeinen Umgangsformen oder Regeln verstößt, kann er verwarnt werden. Sollte ein User drei Mal verwarnt werden, wird er von der Nutzung des Forums ausgeschlossen. In besonders harten Fällen können die Moderatoren, nach Rücksprache mit einem oder mehreren globalen Moderatoren und Admins, eine sofortige Sperrung beschließen. Hierzu müssen aber triftige Gründe vorliegen.

6. Löschen von Threads

Damit das Forum nicht "überläuft" sind die Moderatoren berechtigt regelmäßig alte und nicht mehr abgerufene Threads vollständig zu löschen. Sie werden jedoch angehalten, Löschaktionen im Eingang des jeweiligen Forums bekannt zu geben. So haben die User Zeit, ihnen wichtige Beiträge noch einmal zu aktualisieren und ggf. zu bearbeiten. Aktualisierte Beiträge werden nicht gelöscht. Von Löschaktionen betroffen sind generell Beiträge mit einem letzten Antwortdatum von mehr als sechs Monaten und keinerlei Zugriffen seitdem. Das betrifft vor allem die Themenbereiche „Allgemeines“ und „Kaffeeklatsch“. Wichtige Infos und Links werden nie gelöscht.

6.1. Löschen von Beiträgen

Moderatoren und globale Moderatoren werden keine einzelnen Beiträge in einem Thread löschen, es sei denn, die Beiträge verstoßen gegen Forenregeln. In diesem Fall wird der betreffende Beitrag nicht gelöscht, sondern lediglich der Text moderativ entfernt. Es ist verboten einzelne Beiträge/Themen von Usern in einem Thread zu löschen, welche bereits Antworten von anderen Nutzern enthalten. Damit soll die Zerstückelung und Unvollständigkeit von Threads verhindert werden. Aus diesem Grund ist die Editierfunktion für die User auf 12 Stunden begrenzt. Begründete Ausnahmen sind nur in Absprache mit den Moderatoren und globalen Moderatoren möglich.

7. Betrieb des Forums

Es besteht weder ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme am Forum noch an der Verfügbarkeit des Forums.
Die Mitgliedschaft in diesem Forum ist ein Privileg und kein Recht!
Es besteht in keinster Weise ein rechtlicher Anspruch auf eine Mitgliedschaft in der Community.
Dieses Forum wird privat finanziert und privat betrieben, deshalb behält sich die Administration das Recht vor, das Forum nach Bedarf zu schließen.

8. Freischaltmodalitäten für geschlossene Bereiche

Wir wollen wissen, wer unser Wohnzimmer betritt.
Zugang zum Kern-Forum erhalten ab sofort ausschließlich aktive Mitglieder. Das bedeutet: Nur wer sich in der Vorstellungsrunde ordnungsgemäß vorgestellt hat, steigt nach Prüfung durch das Team in die nächst höhere Ebene, den eigentlichen Forenbereich, auf. Wer nichts von sich preisgeben möchte, dem bleibt der Zugang hierzu leider verwehrt.

Für die 3. Ebene, das Betroffenenforum, werden ebenfalls nur "aktive" User freigeschaltet, also nur solche User die schon einige Beiträge im Forum geschrieben haben, so das man sich ein Bild von der Person machen kann. Nicht dazu zählen Beiträge im Bereich "Kaffeeklatsch". Die Beiträge müssen aussagekräftig sein, d.h. ein Smiley oder einzelne Wörtern zählen nicht dazu. Die zusätzlichen Vorraussetzungen für die einzelnen geschlossenen Foren können in den Foren-Bekanntmachungen nachgelesen werden. Hat ein User die Voraussetzungen erfüllt, kann er den Moderator des geschlossenen Forums anschreiben und um Freischaltung bitten. Nach Freischaltung soll der User sich in dem geschlossenen Forum kurz Vorstellen und den dortigen Mitgliedern die Gründe seines Beitritts erläutern. Da es sich mitunter um sehr sensible Bereiche handelt, in denen User im geschützten Raum Austausch halten, ist dieses Vorgehen unumgänglich.

9. Private Nachrichten

Private Nachrichten (PN) dienen zum privaten Austausch zwischen einzelnen Usern. PNs, die der Nutzer erhält, sind als vertraulich zu betrachten. Die Veröffentlichung ihres Inhaltes ist nur nach ausdrücklicher Zustimmung des Verfassers gestattet. Auch für die Privaten Nachrichten gelten unsere Nutzungsregeln.

10. Administratoren

Hauptverantwortlich für das Forum sind die Administratoren. Sie haben uneingeschränktes Hausrecht.Die Moderatoren nutzen ein eingeschränktes Hausrecht im Auftrag der Administratoren. Die Admininstratoren und Moderatoren sind verantwortlich für den Inhalt und den Ablauf des Forums. Mit der Registrierung erkennt der User dieses Hausrecht an. Mit dem Veröffentlichen eines Beitrags im Forum gehen die Nutzungsrechte des selbigen auf das Board über. Das Löschen von Beiträgen durch einen User ist untersagt.

11. Account Löschen

Möchtest du deinen Account löschen lassen, dann wende dich hierfür per PN an einen der Administratoren. Daraufhin wird dann der Account sowie das Profil mit den personenbezogenen Daten gelöscht (z.B. die E-Mail-Adresse). Die geschriebenen Forenbeiträge mit dem Usernamen bleiben nach Auccountlöschung erhalten (nur auf Anfrage ist eine anonymisierung des Usernamens möglich - jedoch nur unmittelbar mit dem Löschauftrag, nicht im Nachhinein).

12. Links zu anderen Webseiten

Die Betreiber des Forums distanzieren sich ausdrücklich von rechts- und linksradikalem und allgemein menschenverachtendem Gedankengut. Entsprechende Inhalte sind unerwünscht und werden umgehend gelöscht. Der/die VerfasserIn wird des Forums verwiesen. Links zu Webseiten sind nicht gestattet, wenn damit die Eigentumsrechte Dritter verletzt werden oder wenn diese Webseiten illegale Inhalte (s.o.) bereithalten. Die Verantwortlichen des Forums sind nicht für den Inhalt der Webseiten Dritter und die Genauigkeit des Materials auf diesen Webseiten verantwortlich. Links zu Webseiten Dritter stellen keine Billigung dieser Inhalte durch die Administration dar und dienen rein zum gefälligen Gebrauch.

13. Informationspflicht

Die User sind verpflichtet regelmäßig in die Nutzungsregeln zu schauen, um eventuelle Aktualisierungen oder Anpassungen in Erfahrung zu bringen.

Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen der Forenregeln behält sich die Administration bzw. Moderation vor.

Stand letzte Änderung: 25.10.2015
Liebe Grüße,
das Hausgeburtsforum.de-Forenteam

Zurück zu „Bekanntmachungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron