Alleingeburten-Umfrage

Nur für registrierte Mitglieder.

Moderator: Hausgeburtsforum

Nanny Ogg
Beiträge: 246
Registriert: Di 29. Dez 2015, 19:59

Alleingeburten-Umfrage

Beitragvon Nanny Ogg » Mi 22. Mär 2017, 09:31

Hallo,

ich habe folgende Anfrage im Hebammenforum gelesen und dachte, hier passt sie gut hin :) Falls es schon irgendwo steht und ich nur mal wieder blind war, bitte löschen :rolleyes:
Jobina Schenk ("Meisterin der Geburt") sucht Frauen, die eine Alleingeburt hatten, weil sie eine kleine Statistik machen möchte.
Sie kann gerne unter email@jobina.de angeschrieben werden und freut sich über die Beantwortung der Fragen:
1. In welchem Jahr hattest Du eine Alleingeburt?
2. In welchem Land hast Du Dich zu diesem Zeitpunkt aufgehalten?
3. Warst Du Erstgebärende?
4. War es eine geplante oder ungeplante Alleingeburt? Hattest Du eine Hebamme als Back-up?
5. In welcher Kindslage wurde Dein Kind geboren? (SL, BEL, Sterngucker, Gesichtslage, Hand-Kopf-Geburt, Glückshaube, intakte Fruchtblase ...)
6. Angaben zum Gebärort: (Geburtspool, Badewanne, outdoor, ...) und Gebärhaltung
7. Sonstiges, z.B. Geburtsverletzungen, Besonderheiten beim Kind, Erkrankungen der Mutter, sogenannte Risikofaktoren, die eine ausserklinische Geburt normalerweise ausschließen, wie VBAC, Diab.mell. ....
8. Wurde die AG abgebrochen? Wenn ja, warum? Und wo wurde die Geburt mit welchem Ergebnis beendet?
Liebe Grüße von
Nanny Ogg

HG 11/07, HG im Pool 04/10, Sternchen 10/15, Sommerkind 2016-HG im Pool [/url]https://hausgeburtsforum.de/viewtopic.php?f=67&t=9957[/url]

Lucy
Beiträge: 400
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 13:52

Re: Alleingeburten-Umfrage

Beitragvon Lucy » Mi 22. Mär 2017, 10:27

Was soll mit den Ergebnissen dieser Umfrage passieren? Warum schreibt Jobina hier nicht selber? Sie sit doch selber hier als "Jorinde" registriert...

Das sind immer so Aktionen, die die AG-Szene für mich total "komisch" unglaubwürdig aussehen lassen... Wenn ich für eine Umfrage/ Statistik Teilnehmer suche, dann bemühe ich mich vielleicht authentisch selber darum? Und ich sage vielleicht mal dazu wieso, weshalb, warum ich die Daten haben möchte?
Gruß Lucy plus 3

Nanny Ogg
Beiträge: 246
Registriert: Di 29. Dez 2015, 19:59

Re: Alleingeburten-Umfrage

Beitragvon Nanny Ogg » Mi 22. Mär 2017, 11:16

Hallo Lucy,
ich wusste nicht, dass die Autorin hier selbst aktiv ist. Dann hast du natürlich recht, dass sie die Anfrage gut selbst stellen kann. Also sorry, wenn ich da zu vorschnell war. Ich hatte ja selbst keine AG, war aber schonmal Backup-Hebamme und finde das Thema einfach interessant.
Liebe Grüße von
Nanny Ogg

HG 11/07, HG im Pool 04/10, Sternchen 10/15, Sommerkind 2016-HG im Pool [/url]https://hausgeburtsforum.de/viewtopic.php?f=67&t=9957[/url]


Zurück zu „Termine & Aktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron